Montag, 23. Juli 2018

Notruf: 112

***** Vielen Dank an alle Helfer, Gönner und natürlich auch allen Besuchern, die zum Gelingen unseres 125 jährigen Gründungsjubiläums beigetragen haben! *****

Notruf - Bitte bleiben Sie ruhig!

Machen Sie klare und deutliche Angaben!

Nachfolgende Angaben sind für die Leitstelle der Feuerwehr bzw. in manchen Fällen der Polizei besonders wichtig.

  • Wo ist es passiert? (Name, Straße, Hausnummer, Ort)
  • Was ist passiert? (Feuer, Verkehrsunfall, Gefahrgutunfall usw.)
  • Wie viele Verletze? (ein Verletzter, eingeklemmte Person, Person in Gefahr)
  • Wer meldet den Notfall? (Name, Straße, Hausnummer, Ort)
  • Warten auf Rückfragen!

Der letzte Punkt "Warten auf Rückfragen" ist besonders wichtig. Es ist schon mehr als einmal vorgekommen, dass der Alamierer in seiner Aufregung vergessen hat zu sagen, wo es brennt.

MERKE: Das Gespräch wird immer von der Leitstelle beendet.

Drucken