Dienstag, 15. Oktober 2019

Notruf: 112

Gerätehaus Burkhardsreuth

Das Gerätehaus in Burkharsreuth wurde in Jahr 1965 erbaut. Nach dem erhalt der LF 8 "Annemarie" wurde das Floriansheim um die jetzige Fahrzeughalle erweitert um mehr Platz für das neue Fahrzeug und Materialien sowie die stetig wachsende Zahl aktiver Brandbekämpfer zu schaffen.

Das Gebäude beherbergt heute das aktuell im Einsatz befindliche Löschgruppenfahrzeug 8 sowie alle Materialien der Brandbekämpfung der Löschgruppe Burkhardsreuth. Hierzu zählt unter anderem die Schlauchwaschanlage und Trockung sowie Bindemittel und ensprechende Schlauchreserven. An die Gerätehalle angeschlossen wurden im Rahmen der Umbaumaßnahmen aus der ehmaligen Fahrzeughalle eine Gesellschaftsraum sowie eine zweckmäßige, kleine Küche. Der Gesellschaftsraum wird gern zu Unterrichten sowie zu geselligen Runden im Anschluss an Übungen genutzt.

Drucken